Difficult Subject

Samstag · 15:30 Uhr · Sparkassen-Bühne (Marktplatz)

Difficult Subject_C-ahanna Photography (2).jpg

©  ahanna Photography

Difficult Subject ist ein aufstrebendes Duo aus  Hamburg, bestehend aus Thilo Kölzer und Hannes Koch. In ihren Arrangements lassen die Musiker verschiedene Genre ineinander verschmelzen, wobei Indie und Electro zentrale Rollen spielen. Kräftige Drums, unterlegt von breiten Synthie-Sounds und teilweise experimentellen Gitarrenlines bilden die Grundlage des Difficult Subject - Sounds.

 

Künstler*Innen wie Depeche Mode, Sting und Sia spielen im kreativen Prozess der Musiker eine wichtige Rolle. Auf ihrer selbstproduzierten EP ‚Save Us‘, welche Ende 2020 erschienen ist setzen sich die Musiker vorrangig mit der Klimakrise und den damit einhergehenden gesellschaftlichen Problemen auseinander. Der Veröffentlichung der EP folgten einige regionale Konzerte unter anderem im Rahmen von Demonstrationen der Organisation ‚Fridays For Future‘ sowie eine kleine Campagne mit ‚Viva Con Agua‘. Der Nachfolger der Ep, die Single ‚Wave Of Euphoria‘, ein Song über die Ängste aber auch die Freuden der Ungewissheit der Zukunft wurde Ende 2021 veröffentlicht und schaffte das Radio-Debüt in Südkorea.  2022 sind von Difficult Subject einige Singles zu erwarten, das Debüt machte ‚My Place‘ Ende Februar. Clubkonzerte sowie einige Festivaltermine sind ebenfalls in Planung.

  • Instagram
  • Facebook
  • Spotify
  • YouTube