top of page

Moritz Constantin

Samstag, 17:30 Uhr · Kran-Bühne

Moritz Constantin © Andreas Kretschmar.jpg

©  Andreas Kretschmar

Der Frontmann wird zum Singer-Songwriter: „Ich finde es total spannend, auch mal ohne Band auf der Bühne zu stehen“ sagt Moritz Constantin. Der 27-Jährige nimmt derzeit meist nur seine Gitarre mit. Auch, wenn es nun etwas ruhiger klingt: Die Rampensau kann der Lüneburger einfach nicht ablegen - und gönnt sich auf der Bühne seine Freiheiten. Als Sänger von Kota Connection oder Drummer von PELLE tourte er durch ganz Norddeutschland. Nun stellt das Multitalent seine dritte Solo-Platte „Go Outside“ vor. Die strotzt wie so vieles von Constantin nur so vor spannenden Harmonien, klingt nach Sommer und auch ein wenig nach Beatles, Sting und John Mayer. 

  • Instagram
  • Facebook
  • Spotify
  • Youtube
bottom of page